CONTEMPORARY POETRY

DONNERSTAGS IM BÜRO / JOIA LA BIROU / THURSDAYS AT THE OFFICE

        DONNERSTAGS IM BÜRO / JOIA LA BIROU / THURSDAYS AT THE OFFICE Eine Frau,die sich die Tränen abwischtmit rascher Taschentuchgeste,wenn ich klopfeund gleich die Tür aufstoße.Mit ernstem Gesichtund zögernder Handsetzt sie den kleinen Namenauf ihre Liste,nimmt Münzen in Empfang.Wir sprechenüber die neuenStühle. Roland Erb ——————————- JOIA LA BIROU O femeie,ștergându-și lacrimilecu un gest rapid al...Read More »

ABHANG DER KÖNIGSDISTELN / SLOPE OF THE KING THISTLES / POVARNISUL CIULINILOR

                  ]ABHANG DER KÖNIGSDISTELN / SLOPE OF THE KING THISTLES / POVARNISUL CIULINILOR Allein sitz ich hier am Gebirg,die Gipfel kühl in der Sonne,Zwischen Halmen, vom Windhauch bewegt,ängstlich die Grashüpfer springen,sobald sie mein Fuß berührt.Von fern durch den Äther dringtdie einsame, stets gleiche Stimmein die stille, rauchlose Luft. Roland Erb —————————SLOPE OF THE KING...Read More »

OASE / OASIS / OAZA

                    OASE / OASIS / OAZA So langehast duauf Wasser gewartetbeim endlosen Marschdurch die herzverzehrendeWüste. Die Dürrehat sichvon deiner Frische genährt,blühte aufzur Oaseerquickend, mit Palmenund Brunnen.Sie ließdir nichtsals dasKnochen-gerippe. ROLAND ERB ———————————— OASIS So longhave youwaited for waterduring the endless marchthrough the heart-eatingdesert. The droughtnourished byyour freshness,has blossomedto the oasisrefreshing,with palm treesand fountain.It leftyou nothing butthe skeleton. ———————————–Oaza Atat de...Read More »

KALLIGRAPHIE / CALLIGRAPHY / CALIGRAFIE

                    KALLIGRAPHIE / CALLIGRAPHY / CALIGRAFIE Du schreibst es in ein dickes Albummit deiner Kinderhandschrift,kein Strich zu lang kein Bogen krumm,Landschaften rein und klar von Zuckerhüten,und niemals falln die Kegel unversehensum.(Die Stille des Taifuns) Roland Erb ———————————CALLIGRAPHY You write it in a thick albumwith your childlike handwriting,not a line too long not a curve crooked,Landscapes...Read More »

DAS STUMME MÄDCHEN / THE MUTE GIRL / FATA MUTA

                  DAS STUMME MÄDCHEN / THE MUTE GIRL / FATA MUTA Ihr schwarzes Haar fällt über diese Tagewie jenes Tuch, das dort am Tor den Namen zudecktund alles Früher in Vergessen schickt.Die lichten Mittagsstunden blassen ab,und wieder fühl ich Eisen in mir klopfen,ich haste durch die Stadt mit langen Schrittenund zögere, mich...Read More »

JUNIABEND / JUNE EVENING / SEARA DE IUNIE

                    JUNIABEND / JUNE EVENING / SEARA DE IUNIE Frauenstimmen,samtig dunkel die eine,die andre hell klingend, spröd.Drüben,aus jenem Dämmer,dem Blut-Widerschein,schält sich eindumpfes Tier.Schwankt und kugelt sichvoran.Du hier allein,einer, deraufblickt undhorcht,fast ohne noch wahr-zunehmen. Roland Erb ———————————— June evening Female voices,velvety dark one,the other sounding bright, brittle.Over there,from that twilightthe bloodReflection,turns ondull animal.fluctuates and rollsAhead.You here aloneone...Read More »

Descult prin viata

                  Descult prin viata Descult prin viatastorc amanuntelesub talpa-mi, cruntelecurg de pe ata. Piciorul greudivin judecatorsta-n aer rabdatorun semizeu. Pandesc, cu jind,sa-i vad miscariledeterminarilenesovaind. Cum sa ma rog?Sfinte piciorule,iarta, calaule,‘ncaltat milog. Mereu sunt doi:descult Puternicul‘ncaltat cucerniculciudat altoi. Cand descaltatu’sa simta viata vreain cale.i, piaza rea,sta incaltatu’. Impiedicatmi-e mersul pe pamant.Ce mai bipeda sunt…Ce mai pacat. Maria Magdalena Biela ...Read More »

Das Ohr / The ear / Urechea

                    Das Ohr / The ear / Urechea Wir halten das offene Ohran die Erde, sehr schwachdringt ein Beben heraufwie von hastig stampfenden Hämmernweit über Land oderPanzerketten, die blindwütigDörfer einebnen, wir haltendas offene Ohr an die Erde,sehr schwach Roland Erb ————————————– The ear We keep the open earto the earth, very fainta tremor comes upas of...Read More »

KURZE STUNDE / SHORT LESSON / SCURTA LECTIE

                        KURZE STUNDE / SHORT LESSON / SCURTA LECTIE Über die schlagmüde Brustwandern die Lippen der Zuversicht,von den bebenden Händen umfasst,findet der Springballzu längst verschollener Stille zurück.Du rührst deine Finger, aufkräuselnd das Meer,dem ich mich hingeb und das ich zerfurchmit Schwimmstößen leicht.Ich seh dich geblendeten Augs,die Wangen Messer, frischbacknes Brot,im Dunkeln die...Read More »

HINTERHOFGESPENSTER / BACKYARD GHOSTS / FANTOMELE DIN CURTEA DIN SPATE

                        HINTERHOFGESPENSTER / BACKYARD GHOSTS / FANTOMELE DIN CURTEA DIN SPATE Ausgeliefert bist du wieder,Hölzerknalln und Schmutz und Grinsen,mutlos, wo so viele stumm sind,ängstlich ihre Hälse einziehn.Und du rennst hinaus ins Weiße,Licht und Staub wie Pulverdampf,und um deiner Kinder Schreienschreist du in die Glattgesichter,und dein Körper ist ein Ziel.Nichts mehr scheint zu...Read More »

’PREVIOUS’’NEXT’
Loading